StartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Dez 15, 2014 2:35 am
Die neuesten Themen
» Die Ära der Leauge of Legends
Mo Mai 09, 2016 10:41 am von Gast

» D.Gray-Man - RPG Forum, neue Vorstellung
So Apr 17, 2016 12:49 am von Gast

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do März 17, 2016 1:36 pm von Gast

» Neuer Wettbewerb im AniMaCo!
So Feb 21, 2016 11:08 am von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr Jan 22, 2016 2:02 pm von Gast

» D.Gray-man Weihnachtsgrüße
Do Dez 24, 2015 8:45 pm von Gast

» Auf Beobachtung gesetzt - Heaven & Hell
Sa Dez 05, 2015 10:36 am von Gast

» New Orleans - trust no one -|The Originals|ab16|S3E4
Mi Dez 02, 2015 1:36 am von Gast

» D.Gray-man Halloweengrüße
Fr Okt 30, 2015 4:21 am von Gast

Informationen
Aktuelles
Das Forum wurde erneuert und auf Szenentrennung umgestellt. Wir wünschen allen viel Spaß beim Neustart.


Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Spielzeit
01. bis 30. April 2016


Austausch | 
 

 [Szene] Einladung zum Tanz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Usagi Tsukino
Senshi
avatar

Alter : 27
Anmeldedatum : 11.06.13
Anzahl der Beiträge : 482

BeitragThema: [Szene] Einladung zum Tanz   Sa Sep 27, 2014 8:00 pm

das Eingangsposting lautete :





Einladung zum Tanz




Lady Kazumi Bara, die Erbin eines großen Konzerns, öffnet die Türen ihres Herrenhauses für ganz Tokio und lädt zu einem festlichen Empfang. Es wird gemunkelt, dass sie dort das Geheimnis um ein wertvolles Erbstück der Familie lüftet.

Die Feier findet im Ballsaal ihres Anwesends statt. An der Frontseite ist eine Bühne aufgebaut. Am Raumrand gibt es ein paar Sitzgelegenehiten, aber der Großteil ist als Tanzfläche frei gehalten.

EVENTREGELUNG
Das Event spielt von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr Inplay Zeit. Im Hauptplay wird diese Zeit übersprungen, damit alle Charackter die wollen, am Event teilnehmen können. Somit gilt hier außnahmsweise Szenentrennung. Das hier ist ein Testlauf. Wenn es funktioniert können wir es gerne nochmal machen. Sollte es Fragen geben, meldet euch einfach im passenden Neuigkeiten Thread.

So hier wird es folgenden Postingreiehenfolge geben:
Über eurem Post schreibt ihr, wer sich gerade bei eurer Gruppe befindet. Das bedeutet die Reihenfolge gilt immer innerhalb der Gesprächsgruppe, die ihr jederzeit gern wechseln könnt.

Postet jemand aus eurer Gruppe nach zwei Tagen nicht, kann er nicht überpostet werden und soll überpostet werden. Da es bei den letzten Plotversuchen immer damit endete, dass er aufgelöst werden musste, weil eine Person inaktiv wurde und die anderen nicht weiter gepostet haben.

Es ist mir eine ehrliche Bitte, nehmt nur am Plot teil, wenn ihr wirklich Zeit zum posten habt.

Bei Fragen könnt ihr euch gern bei mir melden. Ansonsten wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß.


Teilnehmer:
Rei
Minako
Elektra
Takahito
Hotaru
Seiya
Yaten
Mamoru
Makoto
Chibiusa


Yoko
Prinz Diamond
Jun Jun
Cere Cere
Kazumi
Ami
Saphir
(falls jemand fehlt, einfach bei mir melden)

Abendplanung:
1. Begrüßung durch die Gastgeberin
2. Konversation und Tanzen
3. Auftritt der Zirkusartistinnen
4. Auftritt der Three Lights
5. Offenbarung des Familienerbstücks
6. Konversation und Tanzen – Hier können sich die Bösewichte auf ihren Angriff vorbereiten
7. Kampf der Titanen  
a. Amazonen schläfern möglichst viele ein und versuchen in ihre Traumspiegel zu sehen. Sie haben zwei Monster zur Verfügung.
b. Es stellt sich heraus, dass einige der Besucher nie Menschen waren, sondern Shedo (vier Stück)
c. Diamond und Yoko nutzen die Verwirrung um sich das Familienerbstück genauer anzusehen. Sobald die Situation sich ein bisschen aufgeklärt hat, werden die Guten auf die beiden aufmerksam. Endkampf des Plots mit zusätzlichen sechs Monstern.

(falls etwas nicht bedacht wurde, einfach melden)







_________________




Zuletzt von Usagi Tsukino am Mi Okt 15, 2014 7:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://sailormoon.forumsrpg.com

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Okt 27, 2014 5:32 pm

Chibiusa / Tailia / Helios

Chibiusa stand noch immer von Verlegenheit gefesselt vor dem weißhaarigen, jungen Mann. Den Rücken zu ihm gewandt und die Finger vor Pein in ihrem Kleidchen vergraben. Es dauerte jedoch nicht lange, bis sie ihr hübsches Köpfchen wieder hob. Eine Show wurde angekündigt und schon wenige Sekunden später erklang jene wundervolle Stimme ihres Begleiters, welche sie sogleich von dieser Schmach befreite. "Sollen wir zusehen?“ fragte er freundlich. Wortlos stimmte ihm die junge Prinzessin zu. Ein zartes Lächeln legte sich auf ihre Wangen.

„Helios, lass uns am besten weiter vor gehen. Dann haben wir einen besseren Blick auf die Bühne.“ Noch bevor sich die Beiden in Bewegung setzten, sah sich das Mädchen noch kurz um. Bis es endlich Tailia entdeckte. „Wir sollten sie lieber nicht alleine lassen. Sie ist etwas …“ ,kurz stockte die junge Thronerbin um nach dem passenden Wort zu suchen, welches die Lage ihre neuen Freundin am besten beschrieb, „naiv und daher auch ziemlich zerbrechlich“ ;fuhr sie mit leiser Stimme fort. Zwar kannte die Kleine das fremde Mädchen noch nicht solange, dennoch wusste sie, dass man ihm vertrauen konnte. Vorsichtig legte sich ihre Hand in die des jungen Mannes. Behutsam zog ihn Chibiusa mit sich. Bis sie vor Tailia standen. „Na, kommst du auch mit?“ Kleckerte es leise fragend aus dem Mund der Kleinen. Kaum stand die Frage im Raum, streckte sie ihre andere Hand dem sitzenden Mädchen entgegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Okt 27, 2014 5:50 pm

Tailia / Helios / Chibiusa

Tailia schwamm noch immer in ihrer eigenen kleinen geistigen Welt. Als sie plötzlich eine recht vertraut klingende Stimme ins Geschehen zurück holte.  
„Na, kommst du auch mit?“ Erklang es plötzlich. Mit großen weit geöffneten Augen starrte die Kleine ihr Gegenüber an. Wieder verstand sie zunächst nicht, was dieses von ihr verlangte. Für einige Sekunden hielt das Mädchen inne.

Bis sich ihm plötzlich die Hand seiner neuen Freundin entgegen streckte. Wortlos verfolgte Tailia diese Geste, bis sich ihre Hand zögerlich hob. Ganz langsam neigte sie sich in die Richtung der Fremden, bis sie letztlich sicher und geborgen ihren Platz in dieser fand. Chibiusa umschloss sie sogleich sorgsam. Mit leichtem Schwung, zog sie Tailia vom Stuhl. In jenem Moment kehrte das freundliche Lächeln auf dem Gesicht des Mädchens zurück. „MIT!“ Rief es vor Begeisterung. „MIT MIT MIT!“ Zum ersten Mal in ihrem Leben auf der Erde schien die Kleine in Chibiusa eine Freundin gefunden zu haben. Sie wusste nicht warum, doch fühlte sie sich in deren Nähe sehr wohl. Fast so, als hätte Tailia eine Schwester bekommen. Sie wusste, dass sie sich nun nicht länger verstecken musste. Mit Freuden schwang das Mädchen seine Hand, in der Chibiusas lag. Sein Blick richtete sich nach vorne.

Chibiusa schmunzelte bei diesem Anblick. Sicheren Schrittes führte sie ihre zwei Begleiter in Richtung Bühne. Helios an der einen Hand und Tailia an der Anderen. Und ebenso wie ihre neue Freundin fühlte  sich auch die Prinzessin sichtlich wohl. Obgleich die Kleine zu ihrer Linken mit ihrem euphorischen Geschreie für Aufsehen sorgte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Okt 27, 2014 9:19 pm

Makoto| Ami |Minako| Takahito

Ohne großartig ein Wort zu sagen, verließ Takahitos Gesprächspartner den Raum. Es hinterließ den Eindruck als würde er es sehr Eilig haben, doch das war es dann auch schon was man daraus Entnehmen konnte. Und nun ? Sicher würden gleich seine Begleiterinnen kommen und ihn mit Fragen löchern. Doch eines war klar für ihn, wo er keine Antwort parat hatte, konnte er auch schlecht zufriedenstellende Antworten liefern. Fast auf den Zeitpunkt genau kehrte auch Makoto schon zurück ""Was ist denn passiert. Wieso ist Fuji gegangen?." er versuchte eine etwas Aussagekräftige Antwort zu finden, was bezüglich der Umstände schwer möglich war "Weißt du Makoto, das kann ich dir auch nicht so Wirklich sagen, kaum waren du und deine Freundinnen auf dem Weg zu den Erfrischungen, ist er ohne ein Wort zu sagen sehr schnell gegangen. Ich habe keine Ahnung wieso oder warum, ich kann nur Unterstreichen, er hatte es sehr Eilig und mehr kann ich dazu leider nicht Sagen."
Nach oben Nach unten
Minako Aino
Senshi
avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 26.07.13
Anzahl der Beiträge : 89

BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Di Okt 28, 2014 8:38 pm

Makoto| Ami | Minako| Takahito| Rei

Nachdem Makoto Takahito erzählt hatte woher sie sich kannten, machten sich die Mädel auf den Weg Richtung Trinktisch. Dort angekommen bot sich ihnen eine zahlreiche Auswahl an Getränken. Auch Minako schien es schwer sich bei einer so großen Auswahl zu entscheiden, nahm aber dann doch ein Glass mit Fruchtsaft. Als das Trio sich auf den Rückweg machten mussten sie überrascht feststellen das Fuji gegangen war. Ami meinte dass höchstwahrscheinlich ein Notfall bei in Zuhause eingetroffen wäre. Was Mina kurz bejahte. Makoto fragte währenddessen Takahito was denn geschehen war. „Schade ist es aber trotzdem. Immerhin hat er jeden von uns einen Tanz versprochen“ meinte die Blondine betrübt. Doch klärte sich ihre Stimmung sogleich wieder. „naja, von so etwas lass ich mir ganz bestimmt nicht den Abend verderben. Immerhin sind hier ja noch genügend Jungs die bestimmt gerne tanzen würden“ meinte sie voller Selbstbewusstsein und blickte zu ihren Freundinnen.
Dann wurde es langsam ruhig und die Gastgeberin begann zu sprechen und verkündete das heutige Abendprogramm. Neugierig blickte sie zu dem Rothaarigen Mädchen, gespannt zu erfahren was sie heute noch alles erleben wurden. Einige Artistinnen des neuen Amazonas Zirkus würden eine kleine Aufführung für sie darbieten und danach würden die Stars der Gruppe Three Lights für sie singen. Wow was für ein Programm dachte Mina begeistert und ihre Augen sprühten nur so vor Aufregung. „Man, das klingt nach einer ein großartigen Show“ meinte sie begeister, als sie plötzlich von jemanden begrüßt wurden. Überrascht blickte die Blondie in die Richtung von welche die Stimme kam. Etwas verdutzt blickte sie Rei zunächst an bis die Zahnrädchen in Minakos Gehirn die Schwarzhaarige zuordnen konnten. „Dir auch einen guten Abend, Rei stimmt doch oder. Wenn ich mich recht entsinne warst du doch gemeinsam auf den Schulfest vor ein paar Tagen. Schön dich mal wiederzusehen“ begrüßte sie sie nun ebenfalls und lächelte erfreut.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Do Okt 30, 2014 1:52 pm

mit Cere, Yaten und Seiya

Cere war ihrer Schwester gleich gefolgt und machte nun mit ihr die vorbereitenden Dehnübungen.
Da tippte Cere Jun Jun an und meinte da stünde doch tatsächlich einer der Threelights.
Jun Jun schaue aus dem Spagat hoch und in die Richtung in die Cere winkte.
Der Schwarzhaarige hatte sie schon bemerkt und sprach sie sogar an.
"Sie an! Die Threelights!", sagte Jun Jun und grinste frech.
"Hoffentlich kommen die uns nicht in die Quere. Wir brauchen nicht unbedingt deren Promiaufmerksamkeit, wenn wir ihre Spiegel holen. Vielleicht sollten wir vor dem Höhepunkt die lästigen Kameras irgendwie beseitigen.", überlegte sich Jun Jun.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Do Okt 30, 2014 9:15 pm

Yaten | Seiya | Cere | Jun

Er knirschte unwillig mit den Zähnen, als Seiya meinte, das die Mädels ihm irgendwas vom Locker machen zeigen konnte und sah Cere dabei zu, wie sie sich verrenkte und noch Zeit und Beherrschung fand ihm zuzuwinken. Kurz hob er die Hand um den Gruß zu erwidern, war aber eigentlich nicht hinter die Bühne geflohen um zu tratschen sondern um seine Ruhe zu haben. Aber allmählich sollte er begriffen haben, das dieser Tag absolut nichts Gutes für ihn übrig hatte.

Taiki und Seiya setzten sich in Bewegung und gingen zu den Mädchen, während er noch einen Moment zurück blieb und Cere weiter zusah bis sie aufhörte sich zu verbiegen als hätte sie kaum Knochen im Leib. Erst dann setzte er sich in bewegung, das konnte man nun interpretieren wie man wollte. Seiya war schon am quatschen, er hielt sich eher bedeckt. „Hi, ich bin Yaten.“ Er war sich ziemlich sicher, das er sich nicht unbedingt hätte vorstellen müssen. Vor allem nicht mehr als er Jun gehört hatte, die ihren Bandnamen ausrief und grinste. Etwas das ihn irgendwie auch kurz grinsen ließ als er bei der kleinen Gruppe zum stehen kam. „Viel Glück für euren Auftritt.“, wünschte er dem Artistenteam während seine Hände sich in die Hosentaschen schoben.
Nach oben Nach unten
Seiya Kou
Senshi
avatar

Alter : 30
Anmeldedatum : 29.06.14
Anzahl der Beiträge : 166

BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Nov 03, 2014 3:11 pm

SEIYA | Cere | Jun | Yaten



Seiya hatte es ja nicht boese mit Yaten gemeint,aber wenn das so weiter ginge,dann musste er sich bestimmt sorgen um seinen Brudet machen.
Abet dad war momentan noch nicht der Falls.
Das gruenhaarige Maedchen begrueßte die Threelights und man stellte sich einander vor, sogar Yaten hatte seine Zunge nur bedingt verschluckt gehabt, wuenschte den Maedchen sogar viel Erfolg fuer den Auftritt,was die rosahasrige mit einem liebevollen "Euch auch" erwiederte. Seiya musterte die beiden,es war seltsam,irgendwie wirkten sie jung und andererseits doch reif...er konnte es sich nicht erklaeren. Irgendwir sonderbar,ob es Taiki und Yaten da auch so ging?Ach was,Seiya sah wieder weiße Maeuse.
Schon gab es das Zeichen. Die Zirkusdamen sollten bald dran sein.
"Also ihr Suessen,viel Glueck@Ich werd mir eure Show von hier inten gerne anschauen."bestaetigte Seiya hob dabei die Hanf und streckte den Daumen ganz aller okay in die Luft,unzermalt von einem einseitigen Augenzwinkern.

_________________
Nach oben Nach unten
Cere Cere
User
avatar

Alter : 30
Anmeldedatum : 15.07.14
Anzahl der Beiträge : 37

BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Nov 03, 2014 3:20 pm

CERE CERE | Jun Jun | Yaten | Seiya

" Ja Jun Jun..die Threelights!"
Innerlich kreichte Cere auf,doch das durfte sie sich vor den Jungs nicht anmerken lassen,nein nein,niemals. Stattdessen roeteten sich eher ihre Wangen als Yaten Kou ihnen viel Erfolg fuer die Auftritt wuenschte.
"Danke,euch auch viel Erfolg!"wuenschte sie hoeflich zurueck und laechelte,die Augen kurz geschlossen vom breiten Grinsen.
Doch es war jetzt bald an der Zeit...dieser kleine Auftritt noch,dann waren auch die Threelights dran und DANN ,wenn alle abgelenkt waren wuerden die Amazonen zuschlagen und sich ihre Traumspiegel schnappen.
Cere war gespannt wie einfach es ihr fallen wuerde. In Gedanken war sie kurz bei der kleinen Jaakuna.....verdammt bochmal. Irgendwas war mit der Kleinen los gewesen und warum zur Hoelle hatte sie es nicht geschafft,ihr den Ball durch die Brust zu jagen?!?Sie durfte ihren Schwestern gegenueber nicht erwaehnen,dass sie so weich war.
Cere Cere musste sich ueber Stirn streichen,es war juckend und heiß als sie ihre Finger darauf legte.
Was Cere nicht ahnen konnte war es die Reaktion von ihrem Kriegerzeichen,dass auf eine gute Tat antwortete,aber das lag alles noch in der Zukunft. Noch war es nicht an der Zeit zu erwachen.
Cere Cere war von Jaakuna infiziert worden,was sie auch erst bei der Show merken wuerde. Noch ging es ihr gut.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Do Nov 06, 2014 8:52 pm

Cere Cere | PALLA PALLA | Jun Jun | Yaten | Seiya

First Post
Nur unter Murren schleppte sich Pallas Pallas nun hinter die Bühne. Draußen schien es viel spaßiger zu werden und vor allen Dingen hätte sie dort mehr Spielmöglichkeiten gehabt. Seufzend stellte sie sich zu ihren Schwestern und fing sich kurz an zu dehnen. Ihr war bewusst, dass sie dies machen musste wenn sie sich hinterher nicht alle Bänder zerren wollte. Und soetwas tat unbeschreiblich weh. Seiya wünschte ihnen viel Erfolg, doch Palla Palla brachte nur ein "Gleichfalls!" heraus, während Cere Cere sich schon im siebten Himmel sah. Palla Palla seufzte resigniert, lies das halbherzige Dehnen sein und setzte sich auf den Boden um mit ihren Puppen zu spielen. Eine davon hatte erstaunliche Ähnlichkeit mit Seiya. "Was ich damit alles machen könnte!", sagte sie fies und grinste ihre Schwestern, allen voran jedoch Cere Cere gemein an.

Momentan jedoch steckte sie diese Puppe wieder weg. Sie durfte nicht in falsche Hände geraten, auch wenn keiner außer ihr etwas wirklich drastisches mit ihr anfangen könnte. Doch man wusste auch niemals, ob sie sie heute noch gebrauchen müssten. Vielleicht würde er sie oder eine ihrer Schwestern ja mit einem Mikrofon bewerfen und das musste ja schließlich bestraft werden.
Palla Palla kicherte in sich hinein und hoffte, dass bald der Auftritt beginnen würde. Umso schneller würde es mit ihrem Plan weitergehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Sa Nov 15, 2014 1:21 pm

Saphir | Hotaru

Saphir stand nach wie vor mit Hotaru vor der Bühne und wartete darauf, dass das Programm startete. Dann und wann warf er einen Blick umher und suchte nach dem hellen Schopf seines Bruders, der hier irgendwo rumlaufen musste, sah ihn aber nicht. Doch viel lieber blickte er zur Seite, zu Hotaru und schmunzelte, wenn sie nicht hinsah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Sa Nov 15, 2014 1:26 pm

Obwohl das groß aufgelegte Event in ganz Tokyo bekannt war und jeder, der etwas auf sich hielt, den Tanzabend besuchte, hatte sich Jadeite dagegen entschieden. Sein Ziel war es, den Prinzen zu finden und dies erlaubte keine Ablenkung. Natürlich bestand die Möglichkeit den Besagten dort anzutreffen, der Ort wäre jedoch ein gänzlich verkehrter.

So kam es, dass der Prinz des fernen Osten bei einem Spaziergang um das Gelände lediglich einen kurzen Blick von Außen auf die Festlichkeiten warf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Sa Nov 15, 2014 1:30 pm

Helios |[strike] Chibiusa | Tailia

„Wenn sie uns denn nach vorne lassen. Ich hab vorhin gelesen das die Three Lights hier sind und hier gibt es bestimmt genug Fans, die sich dann darum reißen vorne zu stehen.“ Er schmunzelte und verbarg damit das gewisse Unwohlsein, das sich damit auftat, wenn er unter so vielen Menschen auf einmal war. Tailia. Er kannte sie schon ein wenig. Zumindest hatte sie sein Siegel auf der Schulter, ebenso wie Chibiusa. Das heißt er bewachte ihre Träume oder eher, er schlug das dunkel aus ihren Träumen. „Ja, lass sie uns mitnehmen.“ stimmte er zu und kämpfte sich mit Chibiusa zu dem Mädchen hin. Sobald Tailia sich den beiden wieder angeschlossen hatte sah er nach vorne. „Da ist eine Lücke, ich denke, da können wir dann bleiben. Dann sind wir nicht weit weg und nicht zu nahe dran um am Ende unter einem Hochhackigem Schuh zu kleben..oder bist du auch ein Three Light Fan?“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Sa Nov 15, 2014 1:31 pm

Hotaru | Saphir

Lag es an dem magischen Moment, dass die Zeit wie eingeforen war?
Hell und aufmerksam beobachtete der violette Schein die noch leere Bühne. Obwohl Hotaru eigentlich kein großer Fan der gleich auftretenden Band war, wollte sie sich das Spektakel nicht entgehen lassen - außerdem schien Saphir sichtlich interessiert und alleine dieser Fakt reichte aus, um sie für diesen Anlass zu begeistern.

Dennoch hoffte sie, dass es bald endlich beginnen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Nov 17, 2014 4:49 pm

Chibiusa / Tailia / Helios


Kaum hatte die kleine Gruppe ihren Platz in mitten der vielen Menschen gefunden, nahm sich die junge Thronerbin der Frage ihres neuen Freundes an. "Hm, Threelights..., Threelights...." Grübelnd ließ sie das Wort mehrfach auf ihrer Zunge zergehen. Ihr nachdenklicher Blick wanderte kurz zur Decke des Raumes, dann zum Boden und letztlich wieder zu jenem liebenswerten Mann. Die Kleine überlegte einen kleinen Augenblick. Bis sie sich der, für die Fans der Band sicherlich bitteren Erkenntnis, schmunzelnd stellte. "Nö", rutschte es leise kichernd über ihre Lippen. "Um ehrlich zu sein. Ist es heute das erste Mal, dass ich von ihnen höre. Aber erzähl das hier bloß nicht herum, denn sonst werde ich noch auf dem Scheiterhaufen enden." Gab sie ihm frech grinsend zu verstehen. "Was ist mit dir, magst du diese Band? Falls ja, dann läutere mich bitte nicht!" Man merkte diesen Worten deutlich an, dass die Prinzessin gerade zum Scherzen aufgelegt war. Vermutlich wollte sie damit nur ihre Schüchternheit überspielen, denn Chibiusas Herz klopfte noch immer wie wild. Sie atmete tief ein und aus, um es irgendwie zu beruhigen.   Oh weh, wenn das so weiter geht, dann werde ich noch an Herzrhythmus-Störungen sterben.

Ihre Wangen trugen noch immer dieses dezente rötliche Antlitz. Ein sanftes Lächeln ergriff derweil ihr hübsches Gesicht. Aber in seiner Nähe bekommt sicher jedes Mädchen einen schnelleren Herzschlag. Ob er wohl schon viele Freundinnen hatte? Was, wenn er zur Zeit eine hat? Hm, das ich sollte herausfinden. Eigentlich wollte die junge Thronerbin ihr Vorhaben sofort in die Tat umsetzen und Helios nach seiner Beziehung zu anderen Mädchen fragen, doch irgendwie schien sich genau in jenem Moment ein Kloß dazu entschlossen zu haben, in ihrem Hals Urlaub zu machen. Binnen eines Atemzuges stellten  sich der Kleinen alle Nackenhaare mit einem Mal auf. Oh, Gott! Was mache ich denn nur, wenn er schon eine hat? Immerhin ist er ja sicher einige Jährchen älter als ich. Innerlich brach das Mädchen bei diesem Gedanken heulend zusammen. Und nicht nur das, ein riesiges schwarzes Loch öffnete sich und verschluckte die am  Boden zerstörte, Prinzessin kurzer Hand. "Neeeeiiiinnnnn!" Auch äußerlich zeichnete sich der soeben erlebte, geistige Schock ab. Chibiusas Hand begann leicht zu zittern. Das überlebe ich nicht.

 
Ihre Aufmerksamkeit richtete sich nun auf die Bühne. Es schien wohl nicht mehr lange zu dauern, bis die Show beginnen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Nov 17, 2014 5:34 pm

Tailia/ Helios/ Chibiusa

Tailias Augen funkelten. So viele glückliche Menschen und sie war mittendrin. Ihre Energiereserven waren restlos aufgefüllt. Ob das nun an der Menge oder eher an ihren neuen Freunden lag, wusste die Kleine nicht. Doch es fühlte sich gut an. Ihr Fokus legte sich auf die große Bühne. Das Mädchen hatte eine solch eigenartige Konstruktion noch nie gesehen und wusste daher auch nicht, dass alle die hier herum standen auf den Auftritt der verschiedenen Stars und Athleten warteten. Ein großes Fragezeichen zeichnete sich über ihrem Kopf ab, während sich dieser leicht zur Seite neigte. Noch konnte sich das Mädchen keinen Reim auf die, scheinbar ins Nichts starrenden Leute.
Nach oben Nach unten
Prinz Diamond
Knight
avatar

Alter : 30
Anmeldedatum : 30.08.14
Anzahl der Beiträge : 56

BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Mo Nov 17, 2014 6:06 pm

Der Prinz des schwaezen Mondes sah sich kurz um,doch Yoko war verschwunden. Es fuehlte sich an,als sei es nur ein Traum gewesen..eine Illussion,die ihn vor dem Erleucgteten warnen wollte.

"Ich muss Saphir finden"sagte der weißhaarige Mann und hielt aich kurz die Hand auf die Stirn.
Deutlich konnte er den versteckten Mond unter seiner Haut spueren.
Diamond oeffnete die Augen und schritt dann durch den Raum. In Gedanken dachre er laut den Namen seines Brudes...vielleicht wuerde das ja helfen.
"Saphir...wo bist du nur?"

_________________

set made by Mamoru
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   Fr Nov 21, 2014 2:52 pm

Cere Cere | Palla Palla | Jun Jun (übersprungen)| Yaten | Seiya

Er nickte den Artisten zu und warf ein sachtes Lächeln in Cere Cere's Richtung. "Ja, viel Glück. Heizt ihnen ordentlich ein." Meinte Yaten und trat dann von der gruppe zurück um sich weiter hinter die Bühne zu begeben. Er sah zu Seiya, wartete bis dieser bei ihm war und setzte sich auf eine der nicht angeschlossenen Boxen. "Ich werd gleich nch dem Auftritt verschwinden. Wunder dich also nicht, wenn ich weg bin. ich fahr nach Hause und geh schlafen. Langsam fürchte ich, ich werde krank." Ja, dieser Planet machte ihn krank. Das Heimweh machte ihn krank. Das Kakyuu immer noch weg war machte ihn krank. Das würde mit schlafen nicht weg gehen. Aber gut, er musste da durch. Das Einzige was er machen könnte, wäre nach Hause abzuhauen. Und das kam nicht in Frage. Nicht ohne Taiki und nicht ohne Seiya.

Während vorne der Auftritt lief, schloß er das Mikro an, setzte das Headset auf und begann mit den Fingern sein Aufwärmtraining - Fingerspiele, nannte Taiki es meistens und im Grunde war es genau das. Er lief unterschiedliche Kosntellationen der Fingerhaltungen ab, immer schneller und das eigentlich recht zügig. Fingerfertigkeit lag ihm schon immer am meisten, vermutlich hatte er sich auch deswegen dazu entschieden, als Hobby zu malen, schon früher.

Während auf der Bühne die Show startete,
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Szene] Einladung zum Tanz   

Nach oben Nach unten
 
[Szene] Einladung zum Tanz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» 3D-Katzen und Pinguin-Einladung
» Einladungskarten Jugenweihe 21.2.11
» Was wurde aus Isla Nublar?
» Lied von Dennis Nedry Szene
» Gestrichene Szenen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon  :: Versteckt altes RPG :: RPG :: Eventplots-
Gehe zu: