StartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Dez 15, 2014 2:35 am
Die neuesten Themen
» Die Ära der Leauge of Legends
Mo Mai 09, 2016 10:41 am von Gast

» D.Gray-Man - RPG Forum, neue Vorstellung
So Apr 17, 2016 12:49 am von Gast

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do März 17, 2016 1:36 pm von Gast

» Neuer Wettbewerb im AniMaCo!
So Feb 21, 2016 11:08 am von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr Jan 22, 2016 2:02 pm von Gast

» D.Gray-man Weihnachtsgrüße
Do Dez 24, 2015 8:45 pm von Gast

» Auf Beobachtung gesetzt - Heaven & Hell
Sa Dez 05, 2015 10:36 am von Gast

» New Orleans - trust no one -|The Originals|ab16|S3E4
Mi Dez 02, 2015 1:36 am von Gast

» D.Gray-man Halloweengrüße
Fr Okt 30, 2015 4:21 am von Gast

Informationen
Aktuelles
Das Forum wurde erneuert und auf Szenentrennung umgestellt. Wir wünschen allen viel Spaß beim Neustart.


Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Spielzeit
01. bis 30. April 2016


Teilen | 
 

 Starlight Studios

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mondgöttin
NPC
avatar

Anmeldedatum : 21.07.13
Anzahl der Beiträge : 164

BeitragThema: Starlight Studios   So Aug 31, 2014 10:07 am

- Hier haben die Three Lights ihr Aufnahmestudio und ihren Proberaum. -
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Starlight Studios   Mo Sep 01, 2014 2:06 am

First post

Er klimperte leise auf dem Keyboard. Es war ganz automatisch der Refrain des neuen Liedes, auch wenn er spielte ohne wirklich hinzusehen. Stattdessen saß er, zusammengesunken, auf dem Drehhocker und starrte ins Nichts, während seine Gedanken wortwörtlich in den Sternen waren.  Er spürte die Gespinste, die wie ein lebendiger Strom die Sterne miteinander verknüpften und manchmal gab es Augenblicke, da glaubte er das all diese Spinnenfäden in seiner Seele verankert waren. Manche hörten das Rauschen des Meeres, wenn sie sich eine Muschel ans Ohr hielten, er hörte das Atmen des Kosmos, wenn der Raum zu still wurde. Ding Ding Ding Ding Ding Ding. Das Keyboard vertrieb die lauten Atemzüge der Galaxie, und als sein Finger abrutschte und die falsche Taste erklang, zuckte er zusammen und sah fragend auf das Keyboard. Was war das? Ein ungutes Gefühl machte sich in ihm breit und einen Moment blieb der Mund offen, während er auf das Keyboard starrte.

Als er sich wieder fasste, stützte er seine Hand auf den Rand des Hockers zwischen seinen Beinen, drückte sich hoch und machte das Keyboard aus. „Vermutlich nur Einbildung ...“ Wenn er sich zu tief in seinen Gedanken verlor, übertrieb er es manchmal. Das Licht im Proberaum ging aus, die Tür viel mit einem leisen Klick ins Schloss.  »Ya..Ya..Yaten?« „Hm?“ Fragend drehte sich der junge Mann um und erblickte die junge Frau, die einen Flyer in der Hand hielt und fest an die Brust drückte. Yaten neigte den Kopf fragend zur Seite, die Augenbrauen zogen sich tiefer. „Wer sind sie?“ Ganz automatisch klang er barscher, unfreundlicher, den was sie hier wollte, das sah er schon an ihrem Blick und es nervte ihn, ehe er es hörte. »Ich ich ..meine Tante arbeitet hier und hat mich...« Viel weiter kam sie nicht. Ein genervtes Seufzen rollte über seine Lippen, er hob die rechte Hand zum Abwinken und schon drehte er sich um, ging den Flur runter und ließ die Hand wieder in seiner Hosentasche verschwinden.

'Du kannst unsere Fans nicht immer so behandeln.' Er hörte Taikis Stimme maßregelnd in seinen Gedanken und blieb stehen. Als er zurücksah und das Mädchen noch mal ansprechen wollte, war sie verschwunden. „Hm...“ Dann eben nicht. Und damit verzog sich Yaten, verließ das Studio und stand ein paar Momente nachdenklich auf der Straße. Es war schon Mittag. Vielleicht sollte er etwas essen gehen ...


tbc: Yens' Sushi- Bar
Nach oben Nach unten
 
Starlight Studios
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Clyde Puffer Starlight, MB-Modell, 1:250
» Clyde Puffer Starlight, MB-Modell, 1:250
» Puffer Starlight, 1:250, MB-Modell

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon  :: Versteckt altes RPG :: RPG :: Öffentliche Orte-
Gehe zu: