StartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Dez 15, 2014 2:35 am
Neueste Themen
» Die Ära der Leauge of Legends
Mo Mai 09, 2016 10:41 am von Gast

» D.Gray-Man - RPG Forum, neue Vorstellung
So Apr 17, 2016 12:49 am von Gast

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do März 17, 2016 1:36 pm von Gast

» Neuer Wettbewerb im AniMaCo!
So Feb 21, 2016 11:08 am von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr Jan 22, 2016 2:02 pm von Gast

» D.Gray-man Weihnachtsgrüße
Do Dez 24, 2015 8:45 pm von Gast

» Auf Beobachtung gesetzt - Heaven & Hell
Sa Dez 05, 2015 10:36 am von Gast

» New Orleans - trust no one -|The Originals|ab16|S3E4
Mi Dez 02, 2015 1:36 am von Gast

» D.Gray-man Halloweengrüße
Fr Okt 30, 2015 4:21 am von Gast

Informationen
Aktuelles
Das Forum wurde erneuert und auf Szenentrennung umgestellt. Wir wünschen allen viel Spaß beim Neustart.


Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Spielzeit
01. bis 30. April 2016


Teilen | 
 

 Crown Fruits Parlor

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Mondgöttin
NPC
avatar

Anmeldedatum : 21.07.13
Anzahl der Beiträge : 164

BeitragThema: Crown Fruits Parlor   Mo Jul 22, 2013 3:28 pm

das Eingangsposting lautete :

- Crown Fruits Parlor -
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Sa Sep 20, 2014 2:24 am

Jun Jun tat Takahitos Argumentation mit einem leicht verächtlichen Grinsen ab und lenkte dafür lieber auf das aktuellere und interessantere Thema.
Als er meinte, dass sie demnächst sagen würde er wäre ihr Bruder, musste Jun Jun überraschenderweise vollkommen natürlich lachen, als würde sie sich wie ein normales Mädchen amüsieren.
"Na, du wärst mir ja ein toller Bruder! Aber bei drei Schwestern könnte ich wirklich mal etwas Abwechslung gebrauchen! Oder noch besser wäre es, wenn du mein Freund werden würdest! Das wäre sowas von..."
Jun Jun zuckte innerlich zusammen, als sei sie schockartig aus einem Traum erwacht.
Jenes bereits bekannte Trägegefühl umschloss ihr Herz wieder und ihr Lächeln verschwand, ließ sie wieder ihre Abwehrmauern hochfahren und Sarkasmus als Stacheldraht darauf setzen.
Takahito feixte ihr frech zu und warnte sie vor, dass sie es nur nicht wagen sollten ihr Versprechen einer guten Vorstellung nicht zu halten.
Jun Jun verschränkte die Arme und schaute Takahito selbstbewusst an.
"Darauf kannst du dich verlassen! Unsere Show ist einzigartig! In jeglicher Hinsicht! Schau du lieber, dass du mich überhaupt findest. Ich glaube nämlich, dass du mich in meinem Zirkusoutfit nicht mehr so leicht wiedererkennen wirst!", witzelte Jun Jun und grinste wieder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Sa Sep 20, 2014 1:54 pm

"Nun wir werden sehen ob ich dich Erkenne oder nicht Juna." er Zwinkerte ihr zu "Und wenn nicht werde ich von dir schon was zu Hören bekommen oder du wirst mich mit Aufziehen, so wie ich dich Einschätze." er nahm noch einen Schluck Kaffee und biss genüsslich in sein Sandwich, Takahitos knurrender Magen dankte es ihm. Er fühlt wie langsam wieder seine Kräfte zurück kehrten und der Kaffee sein Überichs bewirkte. Trotz alle dem wirkte diese "Juna" in sich Widersprüchlich für den Jungen Mann, es gab dinge die wollten nicht ins Bild passen bei dieser Frau. Was hat das alles nur zu Bedeuten? fragte er sich Unbewusst. Seine Gedanken glitten kurzzeitig ab.

Dieses Seltsame Mädchen und dann seine seltsamen Träume, Bilder, Erinnerungsfragmente, die wie aus einen anderen Leben, einer Anderen Zeit Wirkten. Doch sie gaben kein Bild, kein Muster, nichts wo für ihn Sinn ergab. Takahito war kein Mensch der an frühere leben oder Wiedergeburt glaubte, aber dennoch an so etwas wie Schicksal, Bestimmung. Er griff zu seiner Tasse, nahm sich noch einen Schluck von dem Kaffee und verschob diese Gedanken auf Später. Jetzt war wirklich nicht der passende Augenblick darüber zu Sinnieren. Dafür war Später noch Gelegenheit, wenn er Zuhause war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Sa Sep 20, 2014 10:51 pm

Jun Jun verschränkte selbstsicher ihre Arme vor ihrer Brust und grinste zufrieden.
"Darauf kannst du Gift nehmen!", antwortete sie ihm.
Der Junge war ein zäher Brocken. So leicht ließ er sich wohl nicht aus der Ruhe bringen. Jun Jun juckte es jetzt schon in den Fingerspitzen einen Blick auf seinen Traum zu werfen. Doch vorerst musste sie dafür sorgen, dass er auch wirklich zur nächsten Vorstellung kam. Ja, vielleicht sogar ...
Innerlich musste Jun Jun böse lachen.
"Vielleicht sogar seine Freundin werden. Ein Augenblick mit ihm alleine würde mir völlig genügen.", dachte sich Jun Jun und begann Pläne zu schmieden.
"Ich hoffe du hast überhaupt Zeit für die morgige Vorstellung. Wenn du wie heute bis spät nachmittags in der Schule büffelst, schaffst du es dann mit Hausaufgaben und Lernen überhaupt bis zur Vorstellung?", fragte Jun Jun und machte eine leichte Schnute.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   So Sep 21, 2014 3:30 pm

"Warte mal ich werfe mal einen Blick auf meinen Kalender Juna" meinte er Überlegend. In seinen Hinterkopf meldete sich etwas, das heute Abend doch noch Irgendetwas war. Er zog sein Smartphone aus der Tasche und blickte entsetz in seinen Kalender "glaube Morgen sieht schlecht aus. Heute Abend ist ein Wichtiger Termin und der geht sicher bis Tief in die Nacht schätze" er Klatschte mit seiner Hand leicht auf die Stirn."und den hätte ich Dussel beinahe Vergessen."

Der Termin mit Lady Kazumi Bara war sehr Wichtig. Die Familie Shiro und Bara pflegten ein sehr lange und Weitreichende Geschäftsbeziehung zu einander. Angefangen bei seinen und ihren Vater, weitgehend zu dem momentanen Geschäftsführer. Nun lag es mit an Takahito diese Beziehung weiter zu Spinnen. Und der Blick auf die Uhr Zeigte das es Knapp 17 Uhr wurde. Langsam musste er sich wohl oder Übel umzihen "Ich könnte dir Übermorgen Anbieten Juna, da sieht es besser aus." bot er Alternativ an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   So Sep 21, 2014 10:21 pm

Jetzt wollte er sie auf einmal sitzen lassen? Innerlich brodelte Jun Jun.
Am liebsten hätte sie ihm vor versammelter Mannschaft seinen blöden Traumspiegel raus geschossen und ihn dann mit seinem blöden Handy zertrümmert. Aber erst, nachdem sie vor den entsetzten Augen und ebenso geweiteten Mündern einen Blick hinein geworfen hätte, während er vor Schmerzen schreien würde.
Ein zufriedenes Grinsen legte sich auf ihre Lippen und aus Takahitos Sicht, der von ihren Tagträumen nichts wusste, sah es sicher so aus, als freue sie sich sogar ihm jetzt seine Freikarte wieder abzuluchsen.
Jun Jun berührte mit einer Ecke der Karte kurz ihre Nasenspitze und steckte sie dann "beiläufig" weg.
"Wie schade! Schade für dich, denn die morgige Vorstellung ist vollkommen ausverkauft!", antwortete Jun Jun und grinste ihm keck zu.
"Willst du sie wirklich nicht?", fragte sie dann mit einer gut gespielt enttäuschten Miene und Schnute, während sie noch ein letztes Mal mit der Karte vor seiner Nase herum wedelte.
"Was gibt es überhaupt so wichtiges, das so lange dauert und nicht verschoben werden kann, dass du dafür so eine einzigartige Gelegenheit verpassen willst?", fragte sie und zeigte ihm die bunte Vorderseite der Zirkuseintrittskarte.
Als er meinte, dass er ihr stattdessen übermorgen anbieten könnte, gab Jun Jun ein Grummeln von sich und steckte die Karte wieder weg.
"Okeee, aber wehe du vergisst das ebenso wie deinen heutigen Termin! Für alle Fälle kannst du mir ja deine Adresse geben und ich hole dich ab! Also, was meinst du?", fragte Jun Jun und stemmte die Hände in die Hüfte.
Dann schob sie Takahito ihre Serviette hin, die er bekritzeln durfte.
"Wo ich bin, weißt du ja.", fügte sie beiläufig hinzu und ohne eine Miene zu verziehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Mo Sep 22, 2014 1:54 pm

Takahito Zog eine Grimasse "Wollen ist hier weniger das Problem, es ist mehr ein Pflicht Termin" er würde der jungen Frau nicht gleich von Vorderreihen auf die Nase Binden das er nicht gerade "Unvermögend" ist. Dies war nicht Takahitos Art, wenn ihn jemand mochte oder zu seinen Freunden zählte, dann bitte weil sie ihn und nicht sein Geld mochten. Zu dem wollte er seine Ziele aus eigener Kraft und nicht wegen seines Geldes oder Namens Erreichen "er ist sehr Wichtig für mich Juna." ein wenig Ärgerte sich über ihre Bemerkung über das Vergessen "Außerdem Warum sollte ich den Termin vergessen? Ich werde ihn mir Eintragen, ich kann dir meine Nummer geben und dann können wir gerne Ausmachen wo wir beide uns dann treffen." seine Adresse würde sie ihr Vorerst nicht geben, das sollte dann folgen wenn und falls sie sich etwas Besser kennen. Er Schrieb ihr seien Handynummer auf und gab ihr die Serviette Zurück und schob ihr auch eine Hinüber "So und nun bist du drann, sonst wird da kein Deal draus Juna."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Mo Sep 22, 2014 8:03 pm

Jun Jun interessierte wenig, was der Kerl für ein Leben hatte. Deshalb wirkte sie auch wenig interessiert, als er etwas mehr Infos zu seinem Termin preis gab.
Wenigstens schrieb er ihr seine Handynummer auf, auch, wenn ihr das nicht recht war. Immerhin wollte sie seine blöde Adresse und nicht seine Nummer.
Die Frage war nun, was sie tun sollte. Bisher war es in ihrem Fall nie notwendig ein Handy zu besitzen, deshalb hatte sie auch nie eines besessen. Im Zirkus war ständig anderes zu tun und wirklich Kontakte besaß sie nicht außerhalb. Ihre Schwestern traf sie immer im Zirkus und wenn jemand weg ging, dann wussten die anderen immer Bescheid, wo er war.
Jun Jun machte einen auf Unschuldsengel und entgegnete:
"Was glaubst du, warum ich nach deiner Adresse gefragt habe? Ich habe gar kein Handy."
Jun Jun grinste breit.
"Ich habe im Zirkus all meine Freunde und Familie, daher... ich habe nie eines gebraucht."
Wieder grinste sie und zuckte mit den Schultern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Mo Sep 22, 2014 8:19 pm

Takahitos blick wurde Ernst "Juna ich habe da so meine Prinzipien, wir kennen uns gerade mal ein paar Stunden. Das ist mir Ehrlich gesagt noch Zu wenig als das ich dir meine Adresse einfach so gebe. Nenne mich Altmodisch, aber möchte die Menschen besser kennen bevor sie wissen wo ich Wohne." etwas Wunderte es ihm schon, in Tokyo dürfte wohl jeder ein Handy besitzen und sie dann nicht ? Vor allem wenn man in einen Zirkus Arbeitet ? Sollte es da nicht noch etwas Wichtiger sein so einen Piepkasten zu haben ? Kann da nicht öfter mal was Vorfallen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Di Sep 23, 2014 10:48 pm

Erst starrte Jun Jun den Jungen fassungslos an. Dann begann sie laut zu lachen, dass sie sich den Bauch halten musste.
Es dauerte einige Augenblicke, bis sie sich wieder fing und sich ein Tränchen aus den Augenwinkeln wischte.
"Sehr sehr witzig, du Streber. Mannomann, zu was für unsozialen Einzelgängern erziehen euch die Erwachsenen hier?", fragte sie noch leicht am Lachen.
Schließlich hatte sie sich wieder beruhigt und schnappte die Serviette unter Takahitos Nase weg.
Sie winkte dann die Bedienung zu sich, stibitzte ihr den Kugelschreiber und kritzelte das Symbol des Zirkus' auf die Serviette, bevor sie sich erhob, die bemalte Serviette vor Takahito auf den Tisch segeln ließ und meinte:
"Übermorgen Nachmittag. Wehe du kreuzt nicht auf..."
Damit steckte sie den Kugelschreiber ein und wandte sich zum Gehen.
"...sonst hole ich dich!", rief sie beim Hinausgehen.
Die Bedienung schaute der kleinen grünhaarigen Göre ein wenig perplex hinterher.
Hatte die ihr gerade den Kugelschreiber gestohlen?

Jun Juns Laune und Gesichtsausdruck wurde mieser, sobald sie das Restaurant verlassen hatte. Mit den Händen in den Rocktaschen lief sie vor zur nächsten großen Straße, die sie in die Innenstadt direkt zum Zirkus führen würde.
Schon aus der Ferne sah sie über den Bürokomplexen das Zelt aufragen. Dann warf sie noch einen kurzen Blick zurück, ob ihr jemand folgte, bevor sie davonlief.

tbc: Dead Moon Circus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Mi Sep 24, 2014 1:35 pm

"Kosmisches Mädchen diese Juna" murmelte der Junge man vor sich, bevor er die Verdutzte Bedienung zu sich winkte "Haben sie das gesehen" versuchte die noch immer perplexe Bedienung sich zu fangen "diese, diese,  diese Frau hat meinen Kug..." an der Stelle schnitt er ihr das Wort ab "Lassen sie es einfach gut. Hier bitte ich Übernehme die Rechnung plus etwas Trinkgeld, meine Empfehlung an den Koch. Hier bitte schön für sie." mit den Worten schob er ihr das Geld zu und Steckte die Serviette ein.

Er verließ das Kaffee, winkte sich ein Taxi und machte sich auf den Weg nachhause. Mit einen Kurzen Nicken bedankte er sich bei dem Taxifahrer udn steckte ihm das Geld zu. Ein Blick auf die Uhr Zeigte das er noch etwas Zeit bis um Tanz hatte. Zeit genug um sich sein Saxophon zu Schnappen und die Sache mal in ruhe sich durch den Kopf gehen zu lassen

*TBC: Haus der Shiros*
Nach oben Nach unten
Cadencia
Helfer
avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 08.07.14
Anzahl der Beiträge : 26

BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   So Nov 16, 2014 9:44 pm

cf: Wohnung von Cadencia

Neugierig ging die junge Frau durch die Straßen Tokios. Wie nicht anders zu erwarten war es überall sehr belebt, aber Cadencia hatte sich mittlerweile daran gewöhnt. Ok wenn ich mich recht erinnere dann musste es hier irgendwo sein überlegte sie und blickte sich suchend um. Doch dann hatte ihre Suche endlich ein Ende und sie fand das besagte Café wieder. Freudig betrat sie die Räumlichkeiten und wie nicht anders zu erwarten herrschte auch hier ein reges Treiben. Mh, ich glaubte das ich mich erst einmal irgendwo hinsetzte wo ich alleine bin und wer weiß vielleicht setzt sich ja jemand zu mir überlegte sie und schaute sich nach einem freien Platz um. Kurz darauf hatte sie auch etwas Passendes gefunden, sogar am Fenster, und so setzte sie sich und stellte ihre Tasche beiseite um einen Blick auf die Karte zu werden. Es dauerte nicht lange da kam auch schon eine der Kellnerinnen zu ihr um die Bestellung von Cadencia zu notieren. „Ich hätte gerne einen Fruchtsaft“ entgegnete die Frau und so notierte die Kellnerin ihre Bestellung und verschwand wieder. In der zwischen Zeit blickte Cadencia aus dem Fenster und beobachtet wie die Menschen vorbei gingen und ihren Alltag erledigten.
Nach oben Nach unten
Salian Luna
Knight
avatar

Alter : 30
Anmeldedatum : 15.10.14
Anzahl der Beiträge : 24

BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Do Nov 20, 2014 7:39 pm


Schon den ganzen war er unterwegs. Er hatte einige Dinger zu erledigen gehabt. Unter anderem war er bei seinem Verleger gewesen. Seit er hier auf der Erde war verdiente er sich als Schriftsteller seine Brötchen. Sein Verleger hatte ihn heute zu sich bestellt da er über das nächste Werk reden wollte. Jetzt stand er allerdings ziemlich unter Druck und das war es was er absolut nicht leiden konnte. Denn dann machte er meistens unnötige Fehler. Allerdings wollte er sich davon nicht verrückt machen lassen und so beschloss erstmal einen Kaffee trinken zu gehen. Er kam in dem nächstbesten Café an und ging rein. So landete er hier und sah sich um. Wo sollte er sich denn hinsetzten, doch da sah er an einem Tisch eine junge Frau sitzen. Er beschloss sich zu ihr zu gesellen, vorausgesetzt natürlich sie hatte nichts dagegen. Also ging er zu ihr. "Entschuldigung, darf ich mich zu ihnen setzten?" fragte er höflich und sah sie an. Dabei lächelte er auch freundlich.

_________________

Nach oben Nach unten
Cadencia
Helfer
avatar

Alter : 22
Anmeldedatum : 08.07.14
Anzahl der Beiträge : 26

BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   Mo Nov 24, 2014 7:53 pm

Die Zeit verstrich langsam und da Cadencia nichts zu tun hatte beobachtet sie immer noch vom Fenster aus wie al die vielen Menschen auf der Straße entlang hastet oder schlenderten. Die Menschen sind wirklich einzigartig dachte sie belustigt. Immerhin gab es so viele von ihnen und jeder war an sich einzigartig. Ihr Blick driftet weit ab in die ferne und so bekam sie nur nebenbei mit wie die Kellnerin ihr das Gewünschte Getränk brachte. „Ah, vielen Dank“ entgegnete sie der junge Frau noch mit einem Lächeln und nippe kurz darauf an ihren Saft bevor sie erneut damit begann die vielen Menschen auf der Straße Aufmerksamkeit zu schenken. Ob ich wohl jemand so werde wie sie? dachte sie verträumt. Doch wurde sie je aus ihren Gedankengängen gerissen als eine höfliche, wohlklingende männlich Stimme erklang. Überrascht blickte sie die Person an von der sie nun angesprochen wurde. Sie blinzelte überrascht bevor sich ihr Mund zu einem freundlichen Lächeln verformte. „Ja, aber gerne doch. Setzt dich ruhig zu mir“ antwortet sie ihm genauso freundlich und lächelte ihn einladend an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Crown Fruits Parlor   

Nach oben Nach unten
 
Crown Fruits Parlor
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Ford Crown (LAPD) von Lindberg 1:25 FERTIG
» Shinji Wada & You Higuri - Crown
» Ford Crown Victoria Police Interceptor NYPD
» Crown Game Center

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon  :: Versteckt altes RPG :: RPG :: Öffentliche Orte :: Azabu Juban Einkaufsstraße-
Gehe zu: