StartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Dez 15, 2014 2:35 am
Die neuesten Themen
» Die Ära der Leauge of Legends
Mo Mai 09, 2016 10:41 am von Gast

» D.Gray-Man - RPG Forum, neue Vorstellung
So Apr 17, 2016 12:49 am von Gast

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do März 17, 2016 1:36 pm von Gast

» Neuer Wettbewerb im AniMaCo!
So Feb 21, 2016 11:08 am von Gast

» Digirevenge ~ Digimon Adventure RPG
Fr Jan 22, 2016 2:02 pm von Gast

» D.Gray-man Weihnachtsgrüße
Do Dez 24, 2015 8:45 pm von Gast

» Auf Beobachtung gesetzt - Heaven & Hell
Sa Dez 05, 2015 10:36 am von Gast

» New Orleans - trust no one -|The Originals|ab16|S3E4
Mi Dez 02, 2015 1:36 am von Gast

» D.Gray-man Halloweengrüße
Fr Okt 30, 2015 4:21 am von Gast

Informationen
Aktuelles
Das Forum wurde erneuert und auf Szenentrennung umgestellt. Wir wünschen allen viel Spaß beim Neustart.


Final!
...bis zum nächsten Zeitabschnitt

Spielzeit
01. bis 30. April 2016


Austausch | 
 

 Bloody Rose (Anfrage)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alice Li
Gast
avatar


BeitragThema: Bloody Rose (Anfrage)   Mi Aug 21, 2013 11:58 pm



"Der Tod begleitet das Leben wie der Schatten das Licht"



Der Krieg war hart, wie ein Hurrikan hat er alles genommen. Doch das Leben danach war für die meisten noch härter. Der Hunger war groß, denn die Lebensmittelrationen waren unfassbar klein, sodass man trotz vieler Lebensmittelkarten kaum die eigene Familie ernähren konnte. Es reichte nie für alle. Viele versuchten zu jagen oder zu fischen, doch die Tiere waren verseucht, krank, ungenießbar oder der Fang zu klein, um davon satt zu werden.

Der Krieg zwischen den Göttern die über das Leben und den Tod herrschten hatte auf Erden viele Opfer gefordert, denn jene, die auf der Erde lebten schlossen sich sowohl den Göttern des Lichts, als auch denen der Dunkelheit an.

Aber nicht nur der Hunger setzte den Menschen zu, es waren auch Krankheiten, die ihnen die Kräfte und das Leben raubten. Sie waren vom Krieg erschöpft, sodass die Stadt bald zugrunde ging und in ferner Zukunft noch immer als die Stadt des ewigen Hungers und der Toten bezeichnet wird.

Und obwohl seit dem Ende des Krieges bereits mehr als eintausend Jahre vergangen sind, erinnert man sich noch immer an die Toten und gedenkt ihnen, den Helden und den Opfern. Man hatte den Hunger und das Sterben längst in den Griff bekommen und doch hatte man sich von den Folgen kaum erholt.

Die Stadt erhielt nach ihrem Untergang einen neuen, düsteren Namen, denn hier hatte der Krieg seinen Anfang sowie sein Ende genommen; の世界と影 (Kage no Sekái = Schatten der Welt).
Hier hatte sich das Grauen und der Krieg wie ein dunkler, grausamer Schatten über die Welt gelegt.

Uns allen war bewusst, dass der nächste Krieg nicht mehr fern war, denn vor einhundert Jahren war ein Kind geboren worden, das das Zeichen der Götter trug; ein Kind, des Lichts. Doch es gab ein weiteres Kind, dessen dunkle Zukunft ihm noch bevor stand, ein Kind mit dem reinsten Herzen von allen; das Kind der Dunkelheit und der Schatten, welches zwar geboren, doch dessen Herz und Seele noch nicht schwarz und faul waren. Ein Kind, das so lange unerkannt bleibt, bis man seine wahre Berufung erkennt.
Noch immer findet die Dunkelheit Anhänger, die darauf warten, dass ihr Herrscher erwacht. Aus dem Hinterhalt greifen sie an, entführen und töten.
Deshalb wappnen sich die Anhänger des Lichtes, in  の世界と影, wo das Kind des Lichtes zur Welt gekommen war, jenes, das ein Volk anführt, welches vollstes Vertrauen und viel Liebe in es steckt. Um jeden Preis will es gegen die Dunkelheit kämpfen und siegen.

Der nächste Krieg also, auf den sich nun alle vorbereiten, hängt ganz vom Erwachen der Dunkelheit im Herzen jenes Kindes ab, welches als das reinste von allen gilt.



BASIC DATA




  • Rating: 13+
  • Anime & Manga-Stil
  • Schreibstil zwischen Beobachter- (Er/Sie) und Ich Perspektive wählbar
  • Freie Wahl zwischen verschiedenen Rassen und Gruppen
  • Es gibt viele verschiedene Orte an denen man Posten kann
  • Mit unserem Punktesystem können Gegenstände gekauft und eingesetzt werden
  • Wir haben eine eigene Facebookseite, dort können wir eine Freundschaft mit euch eingehen



LINKS







Code
Code:
<center><div style="background: url('http://illiweb.com/fa/pbucket.gif~original'); width: 650px;">
[url=http://www.bloody-rose.org/][img(550px,200px)]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif~original[/img][/url]
<div style="width: 600px; font-family: Breef+Serif; color:#c4214c; font-size: 22px; text-shadow: 1px 1px 1px #505050; letter-spacing: -2px; padding: 12px; text-align: center;">"Der Tod begleitet das Leben wie der Schatten das Licht"</div>
<div style="width: 600px; background-color: #070707; opacity:0.5; border-left: 1px dashed #88e4fc; border-right: 1px dashed #c4214c; text-align: justify; padding:5px;"><font style="width: 380px; padding: 10px; font-family: Tahoma; font-size: 11px; color: #D6CADD;">
<table width="100%" height="200px"><tr><td width="50%">
Der Krieg war hart, wie ein Hurrikan hat er alles genommen. Doch das Leben danach war für die meisten noch härter. Der Hunger war groß, denn die Lebensmittelrationen waren unfassbar klein, sodass man trotz vieler Lebensmittelkarten kaum die eigene Familie ernähren konnte. Es reichte nie für alle. Viele versuchten zu jagen oder zu fischen, doch die Tiere waren verseucht, krank, ungenießbar oder der Fang zu klein, um davon satt zu werden.

Der Krieg zwischen den Göttern die über das Leben und den Tod herrschten hatte auf Erden viele Opfer gefordert, denn jene, die auf der Erde lebten schlossen sich sowohl den Göttern des Lichts, als auch denen der Dunkelheit an.

Aber nicht nur der Hunger setzte den Menschen zu, es waren auch Krankheiten, die ihnen die Kräfte und das Leben raubten. Sie waren vom Krieg erschöpft, sodass die Stadt bald zugrunde ging und in ferner Zukunft noch immer als die Stadt des ewigen Hungers und der Toten bezeichnet wird.

Und obwohl seit dem Ende des Krieges bereits mehr als eintausend Jahre vergangen sind, erinnert man sich noch immer an die Toten und gedenkt ihnen, den Helden und den Opfern. Man hatte den Hunger und das Sterben längst in den Griff bekommen und doch hatte man sich von den Folgen kaum erholt.

Die Stadt erhielt nach ihrem Untergang einen neuen, düsteren Namen, denn hier hatte der Krieg seinen Anfang sowie sein Ende genommen; の世界と影 (Kage no Sekái = Schatten der Welt).
Hier hatte sich das Grauen und der Krieg wie ein dunkler, grausamer Schatten über die Welt gelegt.

Uns allen war bewusst, dass der nächste Krieg nicht mehr fern war, denn vor einhundert Jahren war ein Kind geboren worden, das das Zeichen der Götter trug; ein Kind, des Lichts. Doch es gab ein weiteres Kind, dessen dunkle Zukunft ihm noch bevor stand, ein Kind mit dem reinsten Herzen von allen; das Kind der Dunkelheit und der Schatten, welches zwar geboren, doch dessen Herz und Seele noch nicht schwarz und faul waren. Ein Kind, das so lange unerkannt bleibt, bis man seine wahre Berufung erkennt.
Noch immer findet die Dunkelheit Anhänger, die darauf warten, dass ihr Herrscher erwacht. Aus dem Hinterhalt greifen sie an, entführen und töten.
Deshalb wappnen sich die Anhänger des Lichtes, in  の世界と影, wo das Kind des Lichtes zur Welt gekommen war, jenes, das ein Volk anführt, welches vollstes Vertrauen und viel Liebe in es steckt. Um jeden Preis will es gegen die Dunkelheit kämpfen und siegen.

Der nächste Krieg also, auf den sich nun alle vorbereiten, hängt ganz vom Erwachen der Dunkelheit im Herzen jenes Kindes ab, welches als das reinste von allen gilt.

</td></tr></table>

</font></div>
<div style="width: 600px; font-family: Breef+Serif; color:#88e4fc ; font-size: 25px; text-shadow: 1px 1px 1px #505050; letter-spacing: -2px; padding: 12px; text-align: center;">BASIC DATA</div>
<div style="width: 600px; background-color: #070707; opacity:0.4; border-left: 1px dashed #c4214c; border-right: 1px dashed #88e4fc; text-align: justify; padding:5px;"><font style="width: 380px; padding: 10px; font-family: Tahoma; font-size: 11px; color: #D6CADD;">

[list]
[*]Rating: 13+
[*]Anime & Manga-Stil
[*]Schreibstil zwischen Beobachter- (Er/Sie) und Ich Perspektive wählbar
[*]Freie Wahl zwischen verschiedenen Rassen und Gruppen
[*]Es gibt viele verschiedene Orte an denen man Posten kann
[*]Mit unserem Punktesystem können Gegenstände gekauft und eingesetzt werden
[*]Wir haben eine eigene Facebookseite, dort können wir eine Freundschaft mit euch eingehen
[/list]

</font></div>
<div style="width: 600px; font-family: Breef+Serif; color:#c4214c; font-size: 22px; text-shadow: 1px 1px 1px #505050; letter-spacing: -2px; padding: 12px; text-align: center;">LINKS</div>
<div style="width: 600px; background-color: #070707; opacity:0.5; border-left: 1px dashed #88e4fc; border-right: 1px dashed #c4214c; text-align: justify; padding:5px;"><font style="width: 380px; padding: 10px; font-family: Tahoma; font-size: 11px; color: #D6CADD;">

[center]
[u][url=http://www.bloody-rose.org/]Der Index[/url][/u] | [u][url=http://www.bloody-rose.org/f25-regeln]Das Regelwerk[/url][/u] | [u][url=http://www.bloody-rose.org/f61-hilfe-fragen-verbesserungsvorschlage]Der Supportbereich ist für Fragen immer offen[/url][/u] | [u][url=http://www.bloody-rose.org/t1531-anmeldeformular]Unsere Steckbriefvorlage[/url][/u] | [u][url=http://www.bloody-rose.org/f39-partneranfragen]Du möchtest Partner werden?[/url][/u][/center]

</font></div>
<p> </p>
</div></center>
Nach oben Nach unten
 
Bloody Rose (Anfrage)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» U.S.Capitol and Washington Monument von ALAN ROSE
» The 1984 Paper Corvette von Alan Rose
» "20 th Century Limited" von Alan Rose
» Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]
» Petersdom – von Alan Rose in 1:350

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon  :: Out of Topic :: Partnerschaften :: Unsere Partner-
Gehe zu: